Innenministerkonferenz in Erfurt: Joachim Herrmann zum Abschiebeminister 2020 gewählt

Pressemitteilung, 17. Juni 2020 | Gala-Abend für Flüchtlingsrechte

Am 17.06.2019 wurde Joachim Herrmann (Innenminister Bayern) im Rahmen eines Online-Gala-Abends der Jugendlichen ohne Grenzen (JoG) mit dem Negativpreis „Abschiebeminister 2020“ ausgezeichnet. Junge Geflüchtete werden den Preis am Freitag im Rahmen eines Gesprächstermins bei der Innenministerkonferenz in Erfurt übergeben.
Bei Interesse an einer Teilnahme an dem Termin senden Sie bitte eine E-Mail an: presse@jogspace.net

In einem Online-Voting setzte sich Herrmann mit 28,9% Prozent der Stimmen knapp gegen Berlins Innensenator Andreas Geisel (24,3%) und die Innenminister Holger Stahlknecht aus Sachsen-Anhalt (18,2%), Herbert Reul aus NRW (16,5%) und Roland Wöller aus Sachsen (12,1%) durch.
Continue reading Innenministerkonferenz in Erfurt: Joachim Herrmann zum Abschiebeminister 2020 gewählt

Online-Aktionen zur #Innenministerkonferenz #IMK2020

Für Seenotrettung, Bleiberecht und Aufnahme – gegen Abschiebungen, Lager und Rassismus!

Mach mit bei den Online-Aktionen zur #Innenministerkonferenz #IMK2020

Hier geht’s zur Bildergalerie!

Vom 17. bis 19. Juni 2020 findet die Innenministerkonferenz statt. Die Innenminister*innen entscheiden dort auch über die Flüchtlingspolitik. Damit wir trotz Corona gehört werden, machen wir dieses Jahr online so viel Lärm wie nur geht.

Warum das wichtig ist?

Wir sagen: Solidarität muss für alle gelten – bedingungslos und von Anfang an. Denn niemand darf zurückgelassen werden! #LeaveNoOneBehind

Gemeinsam solidarisch sagen wir: #WirHabenPlatz und fordern die sofortige Aufnahme von Schutzsuchenden aus Griechenland, eine Auflösung aller Lager und die dezentrale Unterbringung von Schutzsuchenden!

Gemeinsam solidarisch wenden wir uns gegen eine Politik, die auf Abschottung und Abschiebung setzt und fordern: #BleiberechtStattAbschiebung!

Gemeinsam solidarisch fordern wir ein Ende der migrationsfeindlichen Politik und Rhetorik sowie die lückenlose Aufklärung aller Morde mit Rassismusverdacht. Denn niemand darf vergessen werden! #SayTheirNames

Den Aufruf findest du hier!

Wer wir sind!

Jugendliche ohne Grenzen (JOG) ist eine bundesweite Initiative von jungen Geflüchteten und ihre Bündnispartner. Seit 2005 setzen wir uns für eine an Menschenrechte orientierte Migrations- und Flüchtlingspolitik in Deutschland und in der EU ein.

Mehr Informationen über JOG!

JoG Konferenz

Seit 2005 veranstaltet “Jugendliche ohne Grenzen” (JOG) jedes Jahr, parallel zu den Konferenzen der Innenminister eine Jugendkonferenz. Zum einen wollen wir damit unseren Protest gegen die Asylpolitik, an richtiger Stelle, Ausdruck verleihen. Zum anderen gibt es während den Konferenzen genug Zeit alte Freunde wieder zu treffen oder neue zu finden, Zukunftspläne zu schmieden und Neuigkeiten auszutauschen.

17. JOG Konferenz in Kiel vom 11. bis 14. Juni 2019
Pressespiegel zum Aktions- und Kulturprogramm

#HIERGEBLIEBENGEGEN – GEGEN ABSCHIEBUNG, POLIZEIALLMACHT UND RASSISMUS

****************

16. JOG Konferenz in Halle vom 6. bis 8. Juni 2018
Aktions- und Kulturprogramm

ANkER lichten! Bleiberecht, volle Kraft voraus!

****************

15. JOG Konferenz in Sachsen vom 11. bis 14. Juni 2017
Aktions- und Kulturprogramm
Pressespiegel 2017

Perspektiven statt Des-Integrations-Politik!

****************

14. JOG Konferenz in Saarbrücken vom 27. bis 30. November 2016
Aktions- und Kulturprogramm
Pressespiegel 2016

  • Samstag 26. November |NO-IMK Demonstration | Saarbrücken
  • Sonntag 27. November

    Stoppt die grausame Asyllotterie –Grundrechte dürfen nicht Glückssache sein

    ****************

    13. JOG Konferenz in Koblenz vom 1.12 – 04. Dezember 2015
    strong>Aktion- und Kulturprogramm
    Pressespiegel 2015

    • Mittwoch 2. Dezember | 17 Uhr Bleiberecht Demonstration | Koblenz Hauptbahnhof
    • Donnerstag 3. Dezember
      • 10 Uhr Pressekonferenz
      • 10 Uhr Workshops zu folgenden Themen : Rassismus, Bildung & Arbeitsmarkt, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Selbstorga & Aktivitäten: Wissensweitergabe für Empowermentkonzepte im JoG, Fluchtursachen | Jugendherberge, Festung Ehrenbreitstein, 56077 Koblenz
      • 14 Uhr Infoveranstaltung:Asylrechtsverschärfung & Bleiberecht & Dublin III | Jugendherberge, Festung Ehrenbreitstein, 56077 Koblenz
      • 19 Uhr GALA-Abend – Wahl des Abschiebeministers 2015, Verleihung des Initiativenpreis und Ausstellung JoG | Haus Wasserburg, Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
      • 22 Uhr Party mit Microphone Mafia |Haus Wasserburg, Pallottistraße 2, 56179 Vallendar
    • Freitag 4. Dezember | Preisübergabe am Tagungsort der Innenministerkonfe

    10 Jahre Bock auf Jog – Solidarität ohne Grenzen

    ****************

    12. JoG Konferenz in Bonn vom 11. bis 14. Juni 2014

    Willkommenskultur: Bleiberecht für alle, jetzt sofort!

    Pressespiegel 2014

    • Di, 11.06. – 14.06.2014 => 12.JoG Konferenz in Bonn
    • Do, 12.06.2014 | Bonn Münsterplatz => Demonstration um 17:00 Uhr
    • Fr, 13.06.2014 | Vormittag => Workshops: Bleiberecht, Bildung, unbegleitete minderjährige, Flüchtlinge in Deutschland
    • Fr, 13.06.2014 | Nachmittag => Arbeitsgruppe-Bildungskampagne „Zeugnisaktion“
    • Fr, 13.06.2014 18:00 Uhr | Sigmund-Freud-Straße 25, Bonn => Gala: Preisverleihung für die Initiativen, Vorstellung des Abschiebeministers, kurze berichte- JoG Aktivitäten, anschließend Party mit Live Musik

    ****************

    11. JoG Konferenz in Hannover vom 21. – 24 Mai 2013
    Pressespiegel 2013

    ****************

    10. JOG-Konferenz 2012 in Mecklenburg-Vorpommern | 04 – 07 Dezember 2012
    Pressespiegel 2012

    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG 2012
    • Ort: Rostock – Warnemünde
    • Demo: trotz des eisigen Ost- Windes schlossen sich ca. 1500 Menschen unserer Demo und unserem Motto “Recht auf Bleiberecht – Dulden heißt beleidigen” an.
    • Abschiebeminister 2011 : Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich

    ****************

    9. JOG-Konferenz 2011 in Hessen
    Pressespiegel 2011

    ****************

    8. JOG-Konferenz 2010 in Hamburg
    Pressespiegel 2010

    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG 2010
    • Ort: Hamburg
    • Demo: 1000 Menschen demonstrieren für ein ganzen Bleiberecht, Luftballns mit Botschaften verteilen sich über Hamburg
    • Abschiebeminister2010:Preis für konsequente Realitätsverweigerung, an den Bundesinnenminister Thomas de Maizire.

    ****************
    7. JOG-Konferenz 2009 in Bremen

    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG 2009
    • Ort: Bremen
    • Demo: wahrscheinlich größten JOG Demo die wir und Bremen je gesehen hat.
    • Abschiebeminister 2009:Innenminister Schünemann für Niedersachsen, für siene konsequenten bemühungen Menschen in Massen abzuschieben

    ****************

    6. JOG-Konferenz 2008 in Brandenburg

    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG 2008
    • Ort: Potsdam
    • Demo: trotz enormer Repression im Vorfeld (mehrere Jugendliche konnten wegen der Residenzpflicht nicht teilnehmen) und strömenden Regen protestierten 70 Jugendliche um lautstark für ein ganzen Bleiberecht.
    • Abschiebeminister 2008: Hamburgs Innensenator Ahlhaus, diesser bezeichnete die Wahl ” als Kompliment”. Da dies “deutlich macht, dass die Hamburger Ausländerbehörde im übrigen Recht und Gesetz konsequent durchsetzt…”

    ****************

    5. JOG-Konferenz 2007 in Berlin

    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG Sommer 2007
    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG Winter 2007
    • Ort:Berlin
    • Demo: am Nicklaustag bekammen die Innenminister einen Besuch von Knecht Ruprecht
    • Abschiebeminister 2007: Innenminister Schünemann für Niedersachsen

    ****************
    4. JOG-Konferenz 2007 in Sachsen

    • Ort: Dresden
    • Aktion: Theater-Aktion -> Deutschland sucht den Super-Flüchtling
    • jogspace.net geht online

    3. JOG Konferenz 2006 Bayern:

    ****************

    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG Sommer 2006
    • Dokumentation aller Aktivitäten von JOG Winter 2006
    • Ort: Nürnberger Burg
    • Demo: ca 3000 Menschen demonstrierten mit uns für eine Bleiberechtsregelung -> erfolgreich
    • Erfolg: das Bleiberecht, das die Innenminister 2006 verabschiedet haben ist zum Teil ein Erfolg der Jugendlichen ohne Grenzen.
    • Premiere: Erstmalig veranstalted JoG einen Gala-Abend und wählt zum ersten mal den Abschiebeminister.
    • Abschiebeminister 2006: Den ersten Preis für konsequente Realitätsverweigerung 2006 erhält Bayerns Innenminister Günther Beckstein.

    ****************

    2. JOG Konferenz 2006 Bayern:

    • Ort: Garmisch-Patenkirchen
    • Demo: Große-Demo in München
    • Konferenz: viel Vernetzung, eine Deligation von JOG stürmt den Gipfel der Zugspitze als die Innenminister sich dort zum Pressefoto aufstellen

     

  • ****************
    1. JOG-Konferenz 2005 in Baden-Würtemberg:

    • Ort: Karlsruhe
    • Konferenz: hier wurde der Grundstein der jährlichen JOG-Konferenzen gelegt. Es wurde diskutiert, vernetz und organisert.
    • Demo: mit Theater-Stück “Hiergebliebn”
    • JOG-Gründung: Während dem Vernetzungstreffen im Frühjahr 2005 in Stuttgard gründet sich die “Initiative Jugendliche ohne Grenzen”

    Egal was die Innenminister entscheiden, wir müssen weiter kämpfen!

Fighting for Bleiberecht since 2005